Risikomanagement
lernen – etablieren – leben

Mit Risikomanagement sichern und erreichen Sie Ihre Ziele: „Risiko tut gut“.
Wir bieten Online-Seminare, Workshops oder Vorträge zum Thema

 
 
 
 

Risikomanagement
Lernen - etablieren - leben

Mit Risikomanagement sichern und erreichen Sie Ihre Ziele: „Risiko tut gut“.
Wir bieten Online-Seminare, Workshops oder Vorträge zum Thema

 

 
 
 
 

Risikomanagement
Lernen - etablieren - leben

Mit Risikomanagement sichern und erreichen Sie Ihre Ziele: „Risiko tut gut“. Wir bieten Online-Seminare, Workshops oder Vorträge zum Thema

 

Wir helfen Ihnen, Ihr Risikomanagement zu verbessern um gute Entscheidungen zu treffen.
Entweder im Online-Seminar, im Workshop oder als Vortrag.

Online-Seminar: Risikotrilogie

Modul 1:
RISK-CORE


Wie und warum hilft mir Risikomanagement, meine Ziele zu erreichen?

Überblick über die Grundkonzepte

Zusammenhang Risiko, Bedrohung, Chance, Problem, Plan und Ziel



Dauer: ca. 2 Std.

Modul 2:
RISK-XTEND


Wie kann ich Risikomanagement wirkungsvoll umsetzen?

Einführung des acht-stufigen Idealprozesses

Tricks zur Identifikation, zur Analyse und zu den präventiven Maßnahmen



Dauer ca. 3 Std.

Modul 3:
RISK-PROFI


Tipps und Tricks vom Profi für Profis

Anhand einer nicht-trivialen Fallstudie Risikomanagement erleben


Entspricht dem Niveau der RMP-Zertifizierung von PMI

Dauer mit allen Übungen
ca. 25 Std.

Modul 1: RISK-CORE

Wird das Thema Risiken angesprochen, will diese eigentlich niemand haben, besser noch, sie sollen am besten ganz vermieden werden. Doch Ziele und Risiken gehören zusammen und können durchaus als Chance betrachtet werden.
Der Einstieg in unsere Risikotrilogie bringt zuerst Klarheit in die verwendeten Begrifflichkeiten und stellt das Konzept von Risikomanagement vor.

Ohne zu tief in die einzelnen Prozesse abzutauchen, zeigt der Risk-Core, wie mit Hilfe von Risikomanagement Risiken besser eingeschätzt und bewertet werden können. Dadurch können wir unsere angestrebten Ziele absichern und besser erreichen.

Reines Online-Seminar, 13 Videos, Gesamtlänge der Videos ca. 70 Minuten,  Begleittexte und Quizz auf unserer Lernplattform. PMPs können 2 PDUs ansetzen. Der Zugang zum Kurs bleibt 6 Monate offen.

Modul 2: RISK-XTEND

Befassen wir uns tiefer mit Risikomanagement, ist zu erkennen, dass das Thema geprägt ist durch einen hohen emotionalen Anteil der Beteiligten. Und das obwohl es sich im Kern um eine ganz klassische Prozessabfolge handelt. Im Modul 2 unserer Risikotrilogie wenden wir uns dem Idealprozess zu und gehen die Schritte einzeln durch. Dabei ist wichtig, präventive von korrektiven Maßnahmen richtig abzugrenzen und auch mit dem Konzept der Erwartungswerte richtig umzugehen.

Der Kurs wird abgerundet mit einer Betrachtung der Risk Attitude von den Stakeholdern. Der Level des Modul 2 entspricht in etwa den Anforderungen des Themas für die PMP-Prüfung.

Reines Online-Seminar, 15 Videos, Gesamtlänge der Videos ca. 80 Minuten, Selfassessment,  Begleittexte und Quizz auf unserer Lernplattform. Risk-XTend beinhaltet Risk-Core. PMPs können 5 PDUs ansetzen. Der Zugang zum Kurs bleibt 6 Monate offen.

Modul 3: RISK-Profi

Auf die Theorie muss unbedingt die Praxis folgen. Risikomanagement muss erlebt werden, d.h. jetzt kommt die Umsetzung. Anhand einer komplexen Fallstudie werden die Grundüberlegungen – Planung, Analyse und Maßnahme – beleuchtet. In der Ausführungsphase des Projekts zeigen sich die verschiedenen Möglichkeiten der Bewertungen in der Praxis (Volltreffer, ganz daneben, trotzdem eingetreten, nicht gekommen und die möglichen Reaktionen des Umfelds). Abgerundet wird der dritte Teil mit einer Betrachtung über die Risikopsychologie, Risikomanagement im agilen Umfeld und auch in Kombination mit Earned Value.

Online-Seminar, 38 Videos in 4 LernSprints, Gesamtlänge der Videos ca. 240 Minuten, Fallstudie, Self-Assessment,  Begleittexte und Quiz auf unserer Lernplattform. Risk-Profi beinhaltet Risk-XTend und Risk-Core. PMPs können 25 PDUs ansetzen. Der Zugang zum Kurs bleibt 6 Monate offen.

Das kleine Risiko-Büchlein

Nur 3,50 €, (inkl. MwSt), Versandkostenfrei.
Autor: Thomas Wuttke

Eine Gedankensammlung von neun Impulsen und Denkanstößen für erfolgreiches Risikomanagement im Projekt und im Unternehmen. Jeder Impuls ist mit Skizzen und Zeichnungen illustriert…

Jetzt bestellen

Termine für unsere Risikotrilogie

Ganz einfach – starten Sie sofort durch! Jetzt!

Alle drei Kurse finden rein online statt, Sie können also jederzeit loslegen:
Einfach anmelden und starten!

 

Risikomanagement mit
Wuttke & Team

Thomas Wuttke ist zertifizierter PMI-RMP, Risk Management
Professional
des Project Management Institute. Seit über 10 Jahren

schult, berät und coacht er Organisationen in der Anwendung
eines sinnvollen Risikomanagements.

Thomas Wuttke war an namhaften Projekten im Risikomanagement beteiligt, darunter das Transrapid-Projekt MünchenWindparks in der NordseeMotorenentwicklungen, Industrieanlagenbau und unternehmerische Change-, Joint Venture- und Mergerprojekte und -programme.

Als ehemaliger Vorstand einer AG, Geschäftsführer mehrerer Unternehmen und Partner einer internationalen Managementberatung kennt Thomas Wuttke das Risikomanagement auch sehr gut aus unternehmerischer Sicht.

„Kulturwandel im Risikomanagement ist eines unserer ganz heißen Themen, der sich die ganze Organisation mit ihren über 1000 laufenden Projekten stellen muss. Herr Wuttke hat mit seinen Vorträgen, Seminaren und Mitarbeit am Prozess einen sehr wertvollen und sehr wichtigen Beitrag geleistet. Und das alles noch mit einem humorvollen Augenzwinkern. Danke!“

Seminare, Coaching, Beratung

Risikoseminare

von und mit Thomas Wuttke sind alles andere als ein Risiko. Wir bieten unterschiedliche Seminarformate, entweder als halbtägige Management-Informationsveranstaltung bis hin zum zweitägigen Spezialseminar für Projektleiter oder andere Zielverantwortliche.

Die Seminare sind geprägt von einer hohen Interaktion mit den Teilnehmern und sehr vielen Beispielen  aus der jeweiligen Zielgruppenpraxis. Gerne können eigene Risikothemen mit in das Seminar gebracht und behandelt werden.




Prozessentwicklung und Kulturwandel

sind die Beratungsschwerpunkte im Bereich Risikomanagement. Wir haben einen eigenen Risikoprozess, der an die jeweiligen betrieblichen Gegebenheiten angepasst wird. Dieser Prozess bewährt sich in vielen Betrieben täglich aufs Neue. Die Themen Roll-out und Cultural Change sind ein weiterer Schwerpunkt in der Beratungspraxis. Risikomanagement ist kein Prozessprodukt. Erst, wenn die zentralen Beteiligten das Thema auch wirklich verstanden haben, wird der Prozess funktionieren. Umgekehrt geht das leider nicht, wird aber immer wieder versucht…

Coaching, der tiefe Blick ins Register

ist ein beliebtes Thema für Projektleiter und Businessverantwortliche, die gerne ein zweites Paar Augen zum Blick in das Risikoregister einladen. Die Tücke liegt im Detail, was nicht korrekt beschrieben wurde, lässt sich nur schlecht richtig behandeln.

Interessiert? Bitte kontaktieren Sie uns umgehend – es gibt genug Risiken da draußen!