Bereiten Sie sich sicher und effektiv auf das PMP-Examen vor

Wir wissen wie und helfen Ihnen - so wie schon weit über 1.000 anderen Teilnehmern davor

 

 
 
 
 

Bereiten Sie sich effektiv und sicher auf das PMP-Examen vor

Wir wissen wie und helfen Ihnen - so wie schon weit über 1000 anderen Teilnehmern davor

 

 
 
 
 

Die beste Vorbereitung auf
Ihre PMP-Zertifizierung
myWay

Berufsbegleitend – Flexibel – Effektiv

Das PMP-Examen ist schwer. Gute Vorbereitung ist wichtig. 
Vertrauen Sie Experten, die seit über 20 Jahren wissen, wie Sie es am besten schaffen.
Wählen Sie je nach Vorkenntnis und Lernstil zwischen unterschiedlichen Varianten.
Alle Varianten erfüllen die Forderung von PMI nach den 35 Stunden Training

Der letzte Start für 2019:

02.12.2019

Mit unserem myWay System können Sie jederzeit loslegen, aber einmal im Monat nehmen wir Sie in einem Live-Webinar an die Hand (wir nennen das OnBoarding) und erläutern alle Details des System, so dass Sie das Beste für sich herausholen können und sich optimal auf das Examen vorbereiten.

Kostenfrei auch für Interessenten!

„Das ganze Konzept des Vorbereitungskurses ist super: Ich konnte meine Zeit so einplanen, wie es mir gepasst hat. Und obwohl das Ziel des Kurses die erfolgreiche PMP-Prüfung ist, habe ich viele Sachen gelernt und mitgenommen, die ich auch in der Praxis anwenden werde.“

Petros Kalogeras


Ihre optimale Vorbereitung folgt dem erprobten myWay-Konzept

 

Online alles verfügbar

Über 120 professionell produzierte Videos (5-10 Min.), exclusiv auf unserer Lernplattform. Das gesamte Hintergrundwissen in 11 LernSprints gegliedert. Mit Quizzen, Lernhilfen und einem Selfassessment

Individueller LernPlan

Ein individueller LernPlan, telefonisch oder per Skype mit Ihnen besprochen und der Ihre persönlichen Aspekte berücksichtigt. Gemeinsam mit viel Erfahrung zum Erfolg.

Fragen, Fragen, Fragen

Die beste Prüfungsvorbereitung besteht aus Fragen. Leider sind die Fragen von PMI geheim, aber wir haben hunderte von sehr ähnlichen. Sagen zumindest unsere Teilnehmer. Außerdem Probeexamen, Übungsfragen und Wissensgebiet-Test

Live-Webinare

Ca. alle zwei Wochen eine Live-Fragenrunde. Wie können wir helfen, was brennt Ihnen unter den Nägeln? Und natürlich Durchsprache von Prüfungsfragen. Immer und immer wieder. Außerdem einmal im Monat unser Onboarding Webinar - So geht lernen heute

Persönliche Präsenztage

4 mal im Jahr finden eintägige Präsenztage statt. Auch hier: Was brennt unter den Nägeln, wo klemmt's und wie ist dieses oder jenes Konzept? Und natürlich Fragen, Fragen, Fragen...

1:1 Coaching

Entweder per Skype oder Telefon. Ideal, wenn es Fragen zur Anmeldung, zum Prozess oder zum Wissensstoff gibt.  Oder Rückfragen zur Prüfung bzw. Prüfungsanmeldung.

Unschlagbares Preis/Leistungsverhältnis

Wir bemühen uns durch größtmögliche Nähe Ihren Erfolg sicherzustellen. Wählen Sie aus drei unterschiedlichen Varianten.

Ab einer Gruppe von sieben Leuten, oder wenn Sie aus Gründen Ihres internen Bestellprozesses ein Angebot benötigen, klicken Sie bitte hier. Melden sich fünf+ Personen aus einer Organisation innerhalb von 12 Monaten zu unseren Seminaren, warten ebenfalls attraktive Konditionen auf Sie.

Die Kaufabwicklung auf dieser Webseite erfolgt über Digistore24.

Economy

€ 550,- / 84,-

zzgl. Mwst (€ 666,- / 99,96 brutto)
  • alle geforderten 35-Stunden
  • Selfassessment
  • Komplettes Online Material
  • OnBoarding via Webkonferenz
  • Live-Fragenwebinare
  • Zugang zum XING-Forum
  • Alle Webinaraufzeichnungen
  • 100e von Prüfungsfragen
  • Laufzeit monatlich € 84,- netto
  • Laufzeit jährlich € 550,- netto
Weiter zur Anmeldung

First

€ 1.650,-

zzgl. Mwst (€ 1.963,50 brutto)
  • Alles von Economy
  • Voucher für 3 Präsenztage
  • 120 Minuten Coaching
  • Erstellung individueller Lernplan am Telefon
  • Nur jährlich verfügbar
Weiter zur Anmeldung

Die Bestandteile der PMP-Vorbereitung myWay im Detail

Der Online-Teil

Unser Onlineteil besteht aus folgenden Komponenten, die in allen Paketen enthalten sind.

  • 11 LernSprints mit über 120 Videos

    Der Stoff für die Vorbereitung ist untergliedert in 11 LernSprints, die Sie bequem in Ihrer eigenen Geschwindigkeit durcharbeiten können. Dicker Daumen: In drei Monaten sollten Sie in das Examen gehen können und keine weitere Lernzeit mehr investieren müssen.

  • Über 120 Videos

    Mehr als 120 Videos mit einer Dauer von 3 bis 8 Minuten. Sie können sich die Videos entsprechend Ihres Lernfortschritts beliebig oft anschauen. Die meisten Videos enthalten zudem eine kurze Zusammenfassung.

  • Webinar-Aufzeichnungen

    Am Ende eines LernSprints finden Sie Aufzeichnungen von Webinaren, die das Wissen der jeweiligen LernEinheit nochmals abprüfen. Die Aufzeichnungen dauern zwischen 30 und 60 Minuten.

  • Hunderte PMP-Übungsfragen

    Wir haben hunderte von PMP-Übungsfragen in unserer Datenbank für Sie zusammengetragen. Sie wird ständig an neue Erkenntnisse der PMP-Zertifizierung angepasst und erweitert.

  • Selfassessment

    Sie haben die Möglichkeit, Ihren Kenntnisstand mit einem Selfassessment zu bewerten. In den Paketen Business und First wird auf Basis dieses Selfassessments ein persönlicher Lernplan mit Ihnen erstellt.

Für Ihre persönliche Betreuung 

Persönliche Betreuung ist wichtig, damit Sie auf dieser virtuellen Reise nicht verloren gehen. 

 

  • Live Onboarding Webinare

    Einmal im Monat findet ein Onboarding statt, indem wir allen neuen Mitglieder willkommen heißen. Die Teilnahme ist kostenfrei und steht jedem offen. Termine weiter oben auf dieser Seite oder auch in unserem Useletter, der Bestandteil des Ausbildungspaketes ist oder in dem Sie sich ganz unten auf der dieser Webseite auch nochmals eintragen können.

  • Präsenztage in Großstädten

    Die Präsenztage dienen in erster Linie der Klärung offener Punkte. Hauptsächlich besprechen wir PMP-prüfungsähnliche Fragen und wiederholen bei Bedarf die dahinterliegenden Konzepte. Es finden vier einzelne Präsenztage pro Jahr statt. Meist in Großstädten in der Nähe des Hauptbahnhofs. Je nach Tarif haben Sie 2 oder 3 Tage im Paket dabei. Oder Sie melden sich individuell an.

  • Coaching via Skype oder Telefon

    Im direkten persönlichen Gespräch lassen sich nochmals Dinge klarstellen oder erklären. Je nach Tarif sind Coachingleistungen inkludiert.

  • Hilfe und Service

    Die komplette Zeit steht Ihnen unsere telefonische Unterstützung zur Seite, wenn Sie technische oder organisatorische Fragen haben.

Zusätzlicher Service und Leistungen

Persönliche Betreuung ist wichtig, damit Sie auf dieser virtuellen Reise nicht verloren gehen. 

 

  • Das Buch

    Bereits in der 9.Auflage erscheint das Erfolgsbuch von Wuttke/Gartner „Das PMP-Examen“ zur Vorbereitung auf die PMI-Zertifizierung.

  • Forum

    In der geschlossenen XING-Gruppe zur PMP-Prüfungsvorbereitung können Sie Fragen an uns und Ihre Mitlerner stellen – und bekommen natürlich auch umgehend Antworten. So profitieren alle Teilnehmer von den Fragen, Antworten und Diskussionen aller anderen.

  • PMP- und PMI-Betreuung

    Wir unterstützen und helfen bei der Anmeldung zum PMP-Examen beim Project Management Institute (PMI®). Gerne wählen unsere Kunden die Variante, dass wir die PMI-Gebühren verauslagen und sie mit einer deutschen Inlandsrechnung an Sie weiterfakturieren.

  • Useletter

    Teil des Ausbildungspaket ist ein Useletter, der zweimal im Monat erscheint und sie über Termine auf dem laufenden hält, Tipps zum Lernen anbietet und auch Feedback aus Prüfungen bereithält.

„Für mich war das Konzept ideal, um mich neben dem Beruf auf die Prüfung vorzubereiten, da das Lernen häppchenweise erfolgt ist, man zwischendurch Zeit für Verständnisfragen hatte. Ideale Aufteilung in Schulung und Selbstlernen.“

Markus Schön

 
 
 
 

Die beste Vorbereitung auf
Ihre PMP-Zertifizierung
myWay

Berufsbegleitend – Flexibel – Effektiv

 

 

Sie wollen sich noch nicht anmelden? Dann lassen Sie sich informieren!

Veränderungen im Ablauf, neue Prozesse, Termine und Rückmeldungen von Prüflingen, die gerade durch das Examen gegangen sind.

Neben unserem XING-Forum die beste Möglichkeit, auf dem Laufenden zu bleiben. In der Regel kommt eine Info alle zwei bis vier Wochen, je nach Lage der Dinge...

Dieser Infoservice ist fester Bestandteil unserer PMP-Vorbereitung, kann aber auch von Nicht-Teilnehmern kostenfrei abgerufen werden.

PMP-Examen-Useletter

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Anmeldung

Wie melde ich mich an?
Sie melden sich über diese Webseite hier an, unterhalb der Variantentabelle finden Sie die
Jetzt Kaufen - Buttons. Für einzelne Teilnehmer wickeln wir den Bestellprozess bequem über Digistore24 ab. 

Kann ich von Ihnen auch ein Angebot oder eine Rechnung erhalten?
Selbstverständlich. Also eine Rechnung erhalten Sie immer und automatisch. Wenn Sie über Digistore24 kaufen, erhalten Sie die Rechnung umgehend. Wenn Sie einen internen Bestellprozess haben oder spezielle Anforderungen an Kreditoren erfüllt werden müssen, setzen Sie sich einfach mit uns telefonisch, per E-Mail oder Kontaktformular >hier klicken< in Verbindung.

Was brauche ich zum Lernen alles?
Sie haben in jedem Tarif sofort vollen Zugriff auf das gesamte e-Learning-Portal. Das ist schon einmal das Wichtigste. Ergänzend dazu empfehlen wir dringend das Erfolgsbuch von Wuttke/Gartner "Das PMP-Examen" in seiner jeweils gültigen Auflage, sowie das Taschenbuch zum PMBOK Guide. In den Tarifen "Business" und "First" sind die Bücher enthalten.

Was passiert, nachdem ich bestellt habe?
Sie bekommen eine Bestätigungsmail, die auch gleichzeitig den Link für die Abo- Kündigung enthält. Gut aufheben.

Neue PMP-Prüfung verschoben auf Sommer 2020

Wie läuft das mit der Prüfungsumstellung? 
PMI stellt die PMP-Prüfung zum Sommer 2020 um. Siehe hier auch unseren Blog-Beitrag. Als myWay-Teilnehmer erhalten Sie alle Updates, Änderungen und neue Fragen innerhalb Ihrer Laufzeit ohne Zusatzkosten. 

Präsenztage

Wann sind die nächsten Präsenztermine?
02.03.2020 - München (noch alte Prüfungsordnung)
18.05.2020 - Frankfurt
(noch alte Prüfungsordnung)
21.09.2020 - Berlin 
02.11.2020 - Hamburg 

Wie läuft das mit den Präsenztagen?
Wir bieten pro Jahr vier einzelne Präsenztage an. Sie müssen sich für die Präsenztage separat anmelden, ein Merkblatt wurde Ihnen gesondert übersandt. Je nach gewähltem Tarif haben sie eine unterschiedliche Anzahl von Voucher für Präsenztermine. Zusätzliche Tage des nächsten Termins können Sie hier buchen

Kann man Präsenztermine umbuchen?
Natürlich. Bis sechs Wochen vor Termin kostenlos. Danach kann man zwar umbuchen, aber der Anspruch auf einen Präsenztag verfällt. Übrigens: Solange Sie aktiv im Programm myWay sind, können Sie so oft umbuchen, wie Sie möchten.

Habe ich einen garantierten Platz in den Präsenzterminen?
Nein, erst nach Rückbestätigung durch uns, da wir das Hotel organisieren müssen. Wenn Sie sich früh für einen Termin entscheiden, ist der Platz aber fast 100%ig sicher.

Kann man Voucher für Präsenztermine an Kollegen übertragen?
Leider nein. Die Voucher gelten nur für Sie persönlich.

Ich bin schon PMP und habe noch einen Präsenztag übrig. Was mache ich damit?
Übertragung oder Rückerstattung ist leider ausgeschlossen. Aber: Wenn Sie PMP sind, noch einen Tag übrig haben und noch innerhalb Ihrer Abofrist sind, kommen Sie doch trotzdem! Schaden tut es nichts und Sie verdienen sich Ihre ersten 7 PDUs!

Coaching

Wie vereinbare ich meine Coachingtermine?
Grundsätzlich: Die Initiative zu einer Terminvereinbarung liegt bei Ihnen. Sie können über unsere Webseite direkt Termine vereinbaren. Oder via Telefon und E-Mail.

Wie lange dauert eine Coachingsession?
Eine Coachingsession dauert in der Regel 30 Minuten. Je konkreter Ihre Fragen, desto größer Ihr Nutzen.

Kann man Coachingleistungen dazubuchen?
Ja. Einfach absprechen.

Was ist, wenn ich eine vereinbarte Coachingsession absage?
Können Sie einen vereinbarten Coaching-Termin nicht einhalten und geben uns mindestens 24 Stunden vorher Bescheid, suchen wir einfach einen neuen Termin. Bei Absage innerhalb 24 Stunden vor Termin
verfällt die vereinbarte Session ersatzlos.

Kann ich das Coaching an einen Kollegen übertragen?
Leider nein. Diese Dienstleistung ist an die Person gebunden und nicht übertragbar. 

Bis wann kann ich das Coaching in Anspruch nehmen?
Jederzeit während der Laufzeit eines gültigen myWay-Abos. 

Wo findet das Coaching statt?
Die Coachingsessions finden üblicherweise per Telefon oder Skype statt.

Ergibt eine Coachingsession PDUs oder zählt die zur Ausbildung?
Selbstverständlich. Einen Nachweis gibt es auf Nachfrage.

 
 
 
 

Inhouse-Vorbereitung auf
die PMP-Zertifizierung

Sie möchten mit einer Gruppe von Kollegen gemeinsam den Weg zum PMP beschreiten? Dann empfehlen wir unser Inhouse-Angebot:

Flexible Gestaltung des gesamten Lehrgangs nach Ihren Vorstellungen.

Beliebige Kombination mit unseren Online-Produkten möglich.

Alle Praxisbeispiele können auf Ihre Projekte abgestimmt werden.

Sie bestimmen die Anzahl der Präsenztage.

Wir verfügen über einen Pool erstklassiger Trainer mit erstklassigen Referenzen.

Wir bieten weltweit an - auch in anderen Sprachen

Wir kümmern uns um die gesamte PMI-Administration bis hin zur Bezahlung.

 

Noch mehr Informationen aus unserem Magazin

In unserem Magazin finden Sie weitere Blog-Beiträge zum Thema PMP-Zertifizierung. Da dreht sich alles um AnmeldungAudit, Prüfungsstrategie usw. Der Einstieg ist der Artikel "Wie werde ich PMP" oder die Übersichtsseite. Und wenn Sie noch weitere Fragen haben, freuen wir uns auf Ihre Nachricht!

Wie werde ich PMP?

Wenn Sie gar nicht wissen, wo Sie mit dem Lesen anfangen sollen, empfehlen wir Ihnen diesen Blogbeitrag. Alles rund um den PMP mit Links zu den anderen Beiträgen.

Keine Angst vor der PMP-Prüfung

In diesem Blogbeitrag finden Sie alle Details zur PMP-Prüfung an sich und zur PMP-Zertifizierung.

Worauf man achten sollte, wenn man ins Audit zur PMP-Prüfung kommt

Wer sich zur PMP-Prüfung anmeldet, muss umfangreiche Angaben zur Erfahrung machen. Und diese Angaben schaut sich PMI an – und bei jedem 10. Prüfling sehr gründlich.

Kann man die PMP Prüfung auch in Deutsch ablegen?

Große Unsicherheit bei vielen Kandidaten, die sich auf die PMP Prüfung vorbereiten: Kann man die Prüfung auch in Deutsch ablegen? Antwort: Klares JA

Welche Zertifizierungsfragen warten in der PMP-Prüfung?

Wenn Sie sich künftig mit dem Titel PMP® schmücken wollen, dann müssen Sie sich dem PMP-Examen nach PMI stellen. Schlicht und ergreifend handelt es sich dabei um eine computerbasierte Prüfung in einem Prometrics-Testzentrum. Der Test dauert vier Stunden …

Die Besten Praxis-Tipps zur Vorbereitung auf das PMP-Examen

Wer sich einmal dazu entschlossen hat, das PMP®-Examen nach PMI® anzugehen, hat entweder noch viel Lernaufwand vor sich oder aber schon viel Zeit investiert. Daher sollten Sie unbedingt auch noch folgende Hinweise berücksichtigen.

Weitergehende Informationen zur PMP Zertifizierung

In unserem XMV-Magazin (wobei XMV für G’sunder Management Verstand steht) haben wir noch ein paar Beiträge zum Thema ACP-Zertifizierung gepostet, die Ihre offenen Fragen bestimmt beantworten. Und wenn nicht, nehmen Sie bitte einfach mit uns Kontakt auf.

Wie werde ich PMP?

Wenn Sie mit dem PMP Zertifikat Ihre Kompetenz als PMP (Projekt Management Professional) nachweisen wollen, finden Sie hier alle relevanten Informationen, die Sie Ihrem Ziel einen entscheidenden Schritt näher bringen.